10.11.2017
Biallec

Wenn’s wirklich dicht sein soll

In der Reinstgasversorgung haben sich in den vergangenen Jahren Verbinder durchgesetzt, die nur für die Verbindung von Edelstahl Rohren zur Verfügung stehen. Biallec bietet in diesem Bereich nun neue Bauteile mit diesen Vorteilen an:

Mit diesen kompatiblen Bauteile können Aluminium Rohre absolut gasdicht verbunden werden. Diese Produktserie wird UTJ oder Ultra Tight Joints genannt. Möglich wird diese Dichte durch eine patentierte Beschichtung der Dichtfläche, welche deutlich höhere Härte als normaler Edelstahl aufweist.

UTJ Verbindungselemente: Rohransätze aus Aluminium mit Rohr 8mm OD / 6mm ID, Überwurfmutter und Überwurfschraube und 2 Dichtscheiben in Kupfer und Aluminium. Ein freier Innendurchmesser von 6mm bleibt durchgängig erhalten. Das Innengewinde der Mutter ist versilbert, um ein Festfressen zu vermeiden.

 
Bild:Biallec  

 

Vorteile der Konstruktion:

  • Verbindung von Alu zu Alu oder Alu zu Edelstahl möglich
  • Zwei Dichtungsmaterialien stehen zur Verfügung
  • Bauteile benötigen keine zusätzliche Montagelänge
  • Preiswerte Dichtungsscheiben
  • Ohne spezielle Werkzeuge einfach zu verschließen und zu öffnen. zwei gebräuchliche Gabelschlüssel sind ausreichend
  • Leckraten von 1cm³ in 300 Jahren
  • Alterungsbeständige Dichtungen
  • Sowohl bei tiefen wie bei hohen Temperaturen zuverlässig einsetzbar

 

 

 

 

www.biallec.com