10.08.2017
IFMA

IFMA wählt neue Vorstände

Im Zuge des jährlichen Sommerevents von FMA und IFMA Austria wurde in der ordentlichen Mitgliederversammlung die Vorstandswahl abgehalten. Personell hat sich einiges verändert.

Die gewählten Vorsitzende Ingo Linke, KultFM und Reinhard Poglitsch, ISS Austria Holding wurden für ein weiteres Jahr gewählt. Peter Kovacs übernimmt nach seiner Tätigkeit im Executive Vorstand wieder die Leitung der Interessengemeinschaft der Internen Facility Manager. Alfred Waschl verlässt den Vorstand der IFMA Austria, steht ihr jedoch weiterhin als Board Member der IFMA Europe zur Verfügung.

Zu den stellvertretenden Vorsitzenden wurden Doris Bele und Manuel Radauer bestellt. Kurt-Helmut Mraz ist weiterhin für die Finanzen zuständig. Als neuer Schriftführer wird Friedrich Sustr tätig sein. Harald Steinberger wird in Zukunft die Interessengemeinschaft der FM-Dienstleister leiten. Unterstützung gibt es auch aus den Regionalkreisen und den Interessen-gemeinschaften. Hier wird Andreas Mittendorfer im Regionalkreis Mitte als neuen Leiter Stellvertreter eingesetzt.

www.ifma.at