17.02.2016
Artweger

Faltwände mit 360° Twin-Scharnier

Artweger erweitert die Komplettserie Artweger 360 durch neue, formschöne Falttüren und verbessert damit das Raumangebot und die Barrierefreiheit im Badezimmer.

Die neuen Falttüren von Artweger lassen sich durch das zum Patent angemeldete Twin-Scharnier mit dem technisch faszinierenden Doppelgelenk um 180° nach innen oder außen wegfalten. Jedes Türelement ist zweigeteilt und damit sein Radius beim Öffnen und Schließen nur halb so groß wie bei herkömmlichen Flügel- oder Pendeltüren. Besonders vorteilhaft ist diese Technik bei Nischenlösungen, wo der Einstieg durch die Falttür um bis zu 50 % größer ist als bei herkömmlichen Schiebetüren.

 

Artweger erweitert die Komplettserie Artweger 360 durch Modelle mit formschönen Falttüren
Bild: Artweger  

Nun gibt es diese flexiblen Trennwände erstmals auch als Badewannenaufsatz. Die elegante Echtglas-Ausführung besteht aus einem starren Fixteil und einem beweglichen Glaselement. Dank des 360° Twin-Scharniers kann dieses Element nach beiden Seiten bis zu 180° geöffnet werden.

 

Artweger 360 Faltwand mit breitem Fixteil
Bild: Artweger  

www.artweger.at

AudiosVideosBilder

Ausschreibungen

Alle anzeigen

Bildergalerien

Adventmarkt im Bäderparadies - SHT Adventmarkt

Zu den Bildergalerien

Aktuelles Magazin

Inhaltsverzeichnis 5/2016

TGA Planer Jahrbuch gratis testen!

TGA Planer Jahrbuch gratis testen! Infos und Bestellung
mehr

TGA Messe News 1

TGA Messe News 1 TGA Messe News Ausgabe 1
mehr

TGA Messe News 2

TGA Messe News 2 TGA Messe News Ausgabe 2
mehr