13.02.2017
Trox Austria GmbH

Das Trox Prinzip

Mit zunehmender Urbanisierung müssen Immobilien kontinuierlich an neue Nutzungskonzepte angepasst werden. Bei Trox steht die Vernetzung der Komponenten und Systeme im Vordergrund.

Vernetzte Klima- und Lüftungssysteme, die in Echtzeit auf veränderte Anforderungen reagieren, sind sinnvolle Lösungen. So wird unabhängig vom Gebäudetyp oder der Nutzungsart kontinuierlich eine bedarfsgerechte Versorgung und maximale Gebäudesicherheit gewährleistet.

Für das Wohlbefinden von Menschen in Räumen sorgen sichere, energieeffiziente und umweltgerechte Produkte und Systeme, die optimal aufeinander abgestimmt sind. Auf dem Trox Stand auf der ISH in Frankfurt (Halle 11.0, Stand B51) steht die Vernetzung der Komponenten und Systeme im Vordergrund. Diese bieten von der individuellen Einzelraumregelung bis zur zentralen Managementebene die passende Lösung für jeden Anspruch.

 

Das Trox Prinzip
Bild: Trox  

www.trox.at