08.08.2017
Buderus

Buderus-Partnerprogramm: Bronze Status für Heiztechnik Borenits

Das Installationsunternehmen Heiztechnik Borenits hat den Bronze Status im Buderus-Partnerprogramm erreicht und ist somit österreichweit der erste Partner.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung durch Buderus“, so Firmeninhaber Franz Borenits. Die Bronze-Partnerschaft ist die zweite Stufe, den Buderus im Rahmen seines Programms an die Teilnehmer vergibt. „Wir gratulieren Herrn Borenits und seinem Team herzlich“, so Helmut Weinwurm, Geschäftsführer Bosch Thermotechnik Österreich. „Das Buderus Partnerprogramm wurde mit Jahresbeginn gestartet und erfreut sich bei unseren Fachkunden großer Beliebtheit.“

Das Buderus Programm

Das Partnerprogramm unterteilt sich in vier Stufen. Buderus-Fachkunden müssen sich zuerst unter www.buderus-partner.at registrieren – die Teilnahme ist kostenlos. Danach können die Unternehmen den Status eines Bronze-, Silber- oder Goldpartner erreichen. Außerdem gibt es die Möglichkeit Bonuspunkte zu sammeln, diese können durch die Registrierung von Buderus-Geräten und der Absolvierung definierter Schulungen gesammelt werden. Die Punkte können dann im Partnershop gegen eine umfangreiche Auswahl eingelöst werden.

Buderus ist eine der größten europäischen Thermotechnik-Marken, sie vertreibt Heizungs-, Lüftungs- und Kühlungstechnologie. Buderus ist als Großhandelsspezialist für Heiz- und Installationstechnik mit insgesamt 120 Niederlassungen in mehr als 50 Ländern vertreten

Helmut Weinwurm, Geschäftsführer Bosch Thermotechnik Österreich, und Jürgen Kirnbauer, Buderus Außendienst, gratulieren Franz Borenits, Geschäftsführer Heiztechnik Borenits
Bild: Bosch  

www.buderus.at