29.02.2016
Guntamatic

Die Pellet-Wärmepumpe Hybrid

Guntamatic präsentiert neue Wege am Heizsektor und vereint erstmals unterschiedliche Energieträger in einem Gerät: mit der neuen Pellet-Hybridwärmepumpe nutzt man Pellets sowie kostenlose Umweltwärme und Strom.

Der Guntamatic „Hybrid“ vereint die hohe Effizienz der Pelletheizung mit der Wirtschaftlichkeit einer Wärmepumpe und ist dabei extrem umweltfreundlich und klimaneutral. Diese einzigartige Kombination eignet sich optimal für Neubauten und Sanierungen. Dabei bietet sie höchste Flexibilität und maximalen Heizkomfort.

 

Mit der neuen Pellet-Hybridwärmepumpe nutzt man Pellets sowie kostenlose Umweltwärme und Strom
Bild: Guntamatic  

 

Zukunftssicher und profitabel heizen

Jedes Heizsystem hat seine Stärken, aber auch seine Schwächen. Kommt bei gemäßigten Außen- und niedrigen Heiztemperaturen die Luft-Wärmepumpe optimal zum Einsatz, zeigt diese bei großer Kälte mit hohen Heiztemperaturen seine Schwächen und wird beinahe zur Stromheizung – exakt unter diesen Umständen erzielt die Pelletheizung die höchste Effizienz. Guntamatic vereint mit der neuen Pellet-Wärmepumpe diese beiden Heizsysteme in einem Gerät und sichert durch den intelligenten Energiemix jederzeit eine optimale Heiz- und Umweltlösung. Das intelligente Hybrid-Management sucht automatisch den wirtschaftlichsten oder effizientesten Betrieb.

www.guntamatic.com