29.02.2016
Walraven

BIS Pacifyre MP Weichschott

In Nass- und Feuchträumen schottet das BIS Pacifyre MP Weichschott in EI 90/120 Qualität gemäß EN 13501 ab. Dabei können dem Weichschottsystem auch Minusgrade bei Lagerung oder Transport nicht schaden.

Das BIS Pacifyre MP Weichschott ist selbst nach einem möglichen Auftauen problemlos verarbeitbar und aufgrund einer langen Haltbarkeitsdauer weitere zwei Jahre einsatzfähig.

Zur Abschottung von Rohr- und Kabeldurchführungen sowie Kombischotts gemäß Europäischer Technischer Bewertung (European Technical Assessment (ETA)) ETA-15/0014

  • in Wänden (Massivwände oder leichte Trennwände ≥ 100 mm) und
  • Decken (≥ 150 mm)
  • mit brennbaren und nicht brennbaren Rohrleitungen sowie
  • Elektroleitungen.

 

Das BIS Pacifyre MP Weichschott ist schnell und einfach montiert, eine problemlose Nachbelegung ist möglich
Bild: Walraven  

 

Bestehend aus BIS Pacifyre MP Mineralfaserplatten und streich- und spritz- oder spachtelbarer BIS Pacifyre MP Brandschutzbeschichtung. Dank der Ablationsbeschichtung auch in Nass- oder Feuchträumen verwendbar.

www.walraven.com