04.02.2016
Hewi

Unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten

Mit dem modularen Hewi Bad-Mobiliar M 40 ist die individuelle Gestaltung von Bädern möglich – sei es das puristische Designbad, das Komfortbad für die Familie oder das barrierefreie Bad.

Hewi Bad-Mobiliar ist individuell konfigurierbar: Separat, horizontal oder vertikal. Beliebig erweiterbar weckt M 40 die Planungslust und bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Das Basis-Modul mit den Maßen 40 cm x 40 cm wird auf Gehrung zusammengefügt und setzt mit seiner zu schweben scheinenden Glasfront in verschiedenen Farben einen neuen Material-Akzent im Bad. Je nach vorhandenem Platz ist der Cube in den Tiefen 15 cm oder 30 cm erhältlich.

 

Ergänzt werden die Colour Cubes von variablen Schrankmodulen in zwei Tiefen (15 und 30 cm) sowie drei Höhen (80 cm, 120 cm und 160 cm). Zusätzliche Fächer schaffen Platz und Ordnung im Bad.
Bild: Hewi  

 

Die hochwertigen Module im puristischen Design sind vom Solitär bis zur Wandinstallation erweiterbar. Die Anordnung der Elemente kann nebeneinander oder übereinander erfolgen. Durch den Einsatz spezieller Scharniere können die Module lückenlos aneinander gefügt werden. Mit der verdeckten Wandbefestigung sind von außen keine Schrauben oder Verbindungselemente sichtbar.

 

Das Hewi Bad-Mobiliar bietet passende Module für Nischen, kleine Bäder oder das großzügige Spa
Bild: Hewi  

www.hewi.com